zur Startseite
zurück
Der Körper spricht eine eigene Sprache.
Er gibt Hinweise und kündigt die
wechselnden Phasen im Leben einer Frau an. Er ist eine Einheit und soll ganzheitlich
behandelt werden. Deshalb ist die Sprache wichtig, die des Körpers und die zwischen Patientin und Ärztin.